Kreativwettbewerb

FUTURE MADE BY YOU

Schülerinnen und Schüler der Elisabethenschule können am Kreativwettbewerb "Future made by you" teilnehmen. 

  • Wer hat die beste Idee, um die Welt grüner zu machen?
  • Wie kann man sich für ein nachhaltigeres und klimaneutrales Leben einsetzen?

Die Universität Hohenheim in Stuttgart ruft bereits zum zweiten Mal bundesweit alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 auf, ihre Ideen für eine grünere Zukunft im Kreativwettbewerb FUTURE MADE BY YOU einzureichen.

Die besten Beiträge zeichnet sie mit Preisgeldern bis 300 Euro aus.
Einsendeschluss ist der 7. November 2021. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum Wettbewerb: future.uni-hohenheim.de

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Spaß und Lust haben in Sachen Nachhaltigkeit aktiv zu werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, junge Menschen zu motivieren, sich Gedanken über eine umweltfreundlichere Zukunft zu machen und eine kreative Idee zu entwickeln, um selbst aktiv einen Beitrag für eine nachhaltigere Umwelt zu leisten. Die Universität Hohenheim organisiert den Wettbewerb im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020/21 – Bioökonomie.

Egal ob alleine oder in einer Gruppe, ob als Dokumentation oder als Multimedia-Beitrag – bei der Umsetzung sind Kreativität und Wissen gefragt. Für alle, die tiefer ins Thema einsteigen möchten und noch auf der Suche nach inspirierenden Ideen sind, wird im Rahmen des Wettbewerbs ein kostenloser Workshop angeboten. Informationen dazu gibt es in Kürze auf der Website.

Neben jeder Menge Spaß bei der Erarbeitung warten Preisgelder von 300, 200 und 100 Euro für die besten Beiträge. Ausgewählt werden die Gewinner von einer fachkundigen Jury. Einsendeschluss ist der 7. November 2021.

Zurück