Elisabethenschülerin mit dabei

Young Women into Leadership

Eine Schülerin der Elisabethenschule wird vom 26. Juli bis 2. August 2021 an dem Programm „Young Women into Leadership“ teilnehmen, das Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren dabei unterstützt, Führungsqualitäten zu entwickeln oder auszubauen, Präsentations- und Redefähigkeiten zu schulen und unabhängig zu werden. 

Zudem bietet das Programm die Möglichkeit zum kulturellen Austausch, denn organisiert wird es von der Stadt Birmingham, die ihre neun Partnerstädte – zu denen auch Frankfurt zählt – zur Teilnahme eingeladen hat.
Am Dienstag, 8. Juni, besuchte unsere Schülerin Oberbürgermeister Peter Feldmann im Römer und sprachen mit ihm über Frauenförderung und Gleichstellung.

Weitere Informationen

Zurück