Mathematik macht Spaß! Mathematik ist wichtig!

24h Mathematik
Die Elisabethenschule organisiert zusammen mit anderen Schulen regelmäßig seit 2013 die Veranstaltung „24h Mathematik“. Etwa 80 Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Mathematik Q3 lernen vom Donnerstag 08:00 Uhr bis zum darauf folgenden Freitag 08:00 Uhr spannende mathematische Inhalte kennen, die der Schullehrplan nicht vorsieht, z.B. „Der Martingal-Stoppsatz und Strategien für das Casino“, „Vierdimensionale Geometrie“ oder „Das unglaublich schwere Leben eines Paketboten“ sind nur einige der zahlreichen Themen.
Neben Lehrkräften der Elisabethenschule und anderer Schulen sind auch Schülerinnen und Schüler der Elisabethenschule und Mathematik-Professoren Referenten.

Wettbewerbe
In Jahrgang 8 wird regelmäßig der landesweite Mathemtaikwettbewerb des Landes Hessen Anfang Dezember geschrieben.Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 der Elisabethenschule haben dabei im Schuljahr 2019/20  hervorragend abgeschnitten. Herzlichen Glückwunsch!
Im Vergleich zum Schuljahr 2018/19 haben wir uns um 38% gesteigert.
Die Schülerinnen und Schüler haben in sämtlichen 12 Aufgaben deutlich besser abgeschnitten als die anderen Schülerinnen und Schüler in frankfurt und im gesamten Land Hessen.Auch an anderen Wettbewerben der Mathematik nehmen unsere Schülerinnen und Schüler teil:
Jahrgang 5 und 6: Känguru-Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler
Jahrgang 5 bis 10: Mathematik-Olympiade
Jahrgang 11: Mathematikwettbewerb der Einführungssphase und Tag der Mathematik des Zentrums für Mathematik

Lernlabor
Das Methematik-Lernlabor wird regelmäßig zwei Mal in der Woche für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgaangsstufen 5 bis 10 angeboten. Die aktuellen Termine findet man im AG-Heft oder im Aushang in der Schule.

Leistungskurse
In Mathematik werden in jedem Jahrgang zwei Leistungskurse im Fach Mathematik angeboten.